Fit in den Frühling mit meinem Ausmal- Trainingsplan

Liebe Familien, liebe Kinder,

in dieser ungewissen Zeit sind auch wir vom SV Turbine Neubrandenburg, wie jeder von euch, vom Coronavirus betroffen. Und auch wir wollen unseren Beitrag leisten, um diese Situation ein wenig erträglicher zu gestalten. Leider können wir derzeit keinen Sport mit euch gemeinsam in der Turnhalle treiben. Trotzdem wollen wir euch motivieren und euch Übungen an die Hand geben, die ihr im Garten, im Park oder im Wald absolvieren könnt. Denn regelmäßige Bewegung an der frischen Luft strukturiert euren Alltag, hebt die Stimmung und hält euch gesund und fit.

Dazu haben wir uns überlegt eine kleine Challenge für alle Kinder von 4 bis 8 Jahren zu organisieren. Hier findet ihr ein Bild mit neun Tieren, die natürlich alle noch ein bisschen bunter werden möchten. Dafür müsst ihr aber zuerst die darunter stehenden Aufgaben erfüllen.

Der Ausmal-Trainingsplan ist für vier Wochen ausgelegt. Jede Woche hat drei Trainingstage, die sich von Woche zu Woche in ihrer Ausdauerleistung steigern. Nach jedem erfolgreich absolvierten Trainingstag darf man das entsprechende Tier bzw. den entsprechenden Gegenstand bunt gestalten. An jedem Tag darf nur ein Tier oder ein Gegenstand ausgemalt werden! Beginne unten rechts bei der Tür. Vielleicht machen deine Eltern ja auch gerne mit und unterstützen dich bei deinen Aufgaben.

Jedes fertig ausgemalte Bild nehmen wir postalisch, per Email oder auch gern persönlich bei unserem nächsten gemeinsamen Training ab dem 27. April entgegen (gerne auch als Kopie) und stellen die besten Kunstwerke aus. Alle fertigen Bilder werden mit einem kleinen Preis belohnt. Wir freuen uns auch über Fotos von dir bei deiner Trainingsaktivität.

Wir werden in den nächsten Wochen noch weitere Trainingspläne veröffentlichen, an denen ihr hoffentlich viel Spaß und Freude habt. Wir sind sehr gespannt wie fit wir euch wieder beim Training begrüßen dürfen. Habt weiterhin viel Spaß am Sport und bleibt gesund!

Eure Übungsleiter_innen J

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.