Wir haben den Durchblick!

Dank der Fenster der Fa. Meban. Bei unserem Bauvorhaben ist sie nicht nur unser Auftragnehmer für die Fenster und Türen, sondern seit vielen Jahren auch ein verlässlicher Partner und Unterstützer des Vereins. Dafür können wir uns auch bedanken, insbesondere bei dem Chef Stefan Schewe!

Die Fensterfarben sehen übrigens richtig gut aus. Davon könnt ihr euch beim Tag der offenen Tür am 01.08.2020 überzeugen. Die Farbe der Fensterbänke hätte man dagegen auch in einem Grauton statt dem leichten Gelbton nehmen können, aber im Nachhinein ist man immer schlauer. Und die Dachkuppeln in der Kletterhalle hätten auch einen Tick größer sein können. Das werden wir aber mit moderner LED-Beleuchtung und evtl. einem weiteren Fenster im Multifunktionsraum ausgleichen (indirekte Beleuchtung über das große Fenster zur Kletterhalle). Der Multifunktionsraum im OG ist jetzt schon der Hammer, bekäme dann aber noch ein weiteres Fenster.

Ansonsten waren diese Woche noch die Dachdecker fleißig und haben auch richtig gute Arbeit gemacht. Wer mal ein Dach für eine Kletterhalle bauen will, dem können wir die Jungs von Dachbau Prenzlau empfehlen (bei uns ein Subunternehmen der Fa. Groth).

Und wer mal ein paar coole Drohnenfotos braucht, einfach bei Frank Sauder melden. Der macht die Bilder sogar Sonnabend gefühlt vor dem Frühstück, wenn man ihn nervt. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.